Mit dem ausgedünnten Kader musste man quasi den 3 Platz in den letzten Wochen abgeben - insgesamt war es aber im "Mittelteil" eine richtig gute Leistung der Ersten. Dafür hat die Zweite jetzt noch die Möglichkeit, die neu geschaffene eingleisige Kreisliga C 1 zu erreichen. 

Mit den neuen Hallenregeln und einer Verspätung von ca. 15 Minuten aufgrund des Fehlens der A-Jugend-Trikotswurde am 15.1. in der Rundturnhalle wieder um den legendären Vereinscup gespielt.

Es waren noch nicht alle Zuschauer am Platz, da hatte die ISC Defensive 2x nicht beherzt genung eingegriffen und lag bereits nach 5 Minuten 0-2 hinten. Nach einer katastrophalen 1. Hälfte lag man zur Pause sogar mit  4-0 durch 2 Freistöße zurück. Eigentlich hätte es 5-0 für Tengern stehen müssen, da ein Torschusß hinter der Linie von uns geklärt wurde. Ohne Reimer, Koch, Götze fehlt es dem Sturm an Durchschlagskraft und an Anspielstationen. Außerdem fehlten B. Schwarz und T. Bölk. Dazu waren die Tengeraner meist einen Schritt schneller und vorn äußerst effektiv mit Björn Bredemeier u. Florian Hartmann. Das änderte sich dann in der 2. Halbzeit.

Aufgrund einer schwierigen, länger geplanten Knie-OP bei Axel Krüger am 22.9.15 übernimmt den Christian Gieselmann in enger Zusammenarbeit mit Sven Müller das Training. Wir freuen uns, dass wir frühzeitig die Weichen stellen konnten und bedanken uns schon jetzt für das Engagement beim ISC. So wird es nahtlos und ohne Einschränkungen weitergehen bei der Ersten. Gutes Gelingen an die beiden Teamchefs und gute Genesung an Axel von hier aus!!

Bei der Auslosung des Barre-Pokals wurden auch die Fair-Play-Sieger der letzten Saison geehrt. In der Kreisliga A war das die 1. Senioren des ISC. Aber es gab auch noch eine ganz besondere Ehrung. Denn der Mai-Sieger der FLVW-Fair-Play-Wertung Florian Viermann (Trainer der D-Jugend) wurde geehrt. Bisher einmalig im Fußballkreis. Der Vorstand gratuliert und dankt allen Leute, die für Florian gestimmt haben. Auch die Jungs der D-Jugend waren trotz Ferien mit einer kleinen Delegation anwesend.

(Foto: Andreas Kokemoor - Westfalenblatt)

   
© Isenstedter Sport-Club e.V.