Am 29.4.13 wird der verdiente KV Fritz Struckmeier nach 24 Jahren von dem Verbandspräsidenten Herrmann Korfmacher persönlich verabschiedet.

Außerdem kommt es zu einer Kampfabstimmung zwischen Karl-Heinz Eikenhorst von der "Neuen Fraktion" und Karl-Heinz Strunk von der "Alten Fraktion". Hier geht es auch um neue Strukturen, die 90% der Vereine wünschen. Auf allen Ebenen sollen kommunale Sprecher eingeführt werden und die Gründung eines Fußball-Ausschusses soll unter Eikenhorst erfolgen.

   
© Isenstedter Sport-Club e.V.