Am vorletzten Sonntag wurde mit 5:0 (2:0) gegen Varl II gewonnen. Danach lief das Spitzenspiel zwischen den beiden ersten Mannschaften vom ISC und Varl.

Am verregneten Freitag, den 24. September 2010 fand das Spiel der Zwoten gegen Tengern IV auf dem Nebenplatz in Tengern statt. Durch eine starke zweite Halbzeit konnten die Punkte mit einem 0:7 (0:2) gegen Tengern IV mit nach Isenstedt genommen werden.

Aufgrund der Tag der deutschen Einheit wurde bereits am Donnerstag, den 30.09.2010 gespielt. Die Zwote siegte mit 4:1 (3:0).

Am vorletzten Sonntag wurde in Oppendorf gegen TuS Oppendorf I mit 0:5 (0:2) gewonnen. Leider verletzte sich ein Oppendorfer Spieler vier Minuten vor Ende der Partie so schwer, dass er mit dem Krankenwagen abgeholt werden musste.

ISCVSLevern

Nach einem 0:9 Sieg gegen Holsen I (Bericht folgt), geht es am Sonntag um 13.15 in Isenstedt um die Tabellenführung. Die Zwote lädt alle ein, sich das Spitzenspiel anzuschauen.

 

   
© Isenstedter Sport-Club e.V.