Dafür, dass der ISC einen Schiedsrichter mehr stellt als erforderlich, hat der Verein vom Fußballkreis einen Bonus in
Höhe von 50,00 Euro erhalten.

Dieser Bonus wurde an die Schiedsrichterabteilung weiter gegeben, da diese Ihre
Strafen auch immer selber bezahlen. Da die Schiedsrichter aber ein Herz für die Jugend des ISC haben, wurde der
Betrag gleich weitergegeben. Und zwar an die D-Jugend. Diese bedanken sich hierfür ganz herzlich.

   
© Isenstedter Sport-Club e.V.