Felix Krucke ist der neue Trainer der ISC-Zweiten zur neuen Serie. Er übernimmt von Mario Berner und Frank Wilzewski, denen hier noch einmal unser Dank gilt für die geleistete Arbeit. Felix kann weiter auf Maik Nowatzky als Betreuer bauen und stellt hier die neuen Spieler vor:Kniend von li. nach re.: Mirko Rinne aus der A-Jugend, Sören Kruke reaktiviert und Dominik Schreiner aus der Ersten (berufliche Gründe). Es fehlt Simon Peters aus der A-Jugend.

Felix hat zwar das B-Jugend-Meister-Shirt an, aber das Ziel heißt, sich in der C-Liga zu etablieren, sich weiter zu entwickeln und dann langsam in die obere Tabellenhälfte "schielen". Wir hoffen, dass die Zweite  etwas mehr von der Ersten in der nächsten Saison profitieren kann - wenn wir nicht soviele Ausfälle wie letztes Jahr haben, sollte es klappen. Nachdem Alexander Klaut nach seiner OP schon wieder erfolgreich zum Saisonende mitgespielt hat, ist die Zweite offensiv zusammen mit Lars Paul u. Dominic Schreiner besser aufgestellt als letztes Jahr. Schauen wir mal, wie die Ausrichtung der Truppe ist. Die Trainingsbeteiligung ist gut angelaufen, das 1. Testspiel findet am 23.7. um 13.00 Uhr gegen SV Hüllhorst-Oberbauerschaft statt. Wir sind positiv gestimmt, wenn alle mitziehen!

   
© Isenstedter Sport-Club e.V.