Bei der Auslosung des Barre-Pokals wurden auch die Fair-Play-Sieger der letzten Saison geehrt. In der Kreisliga A war das die 1. Senioren des ISC. Aber es gab auch noch eine ganz besondere Ehrung. Denn der Mai-Sieger der FLVW-Fair-Play-Wertung Florian Viermann (Trainer der D-Jugend) wurde geehrt. Bisher einmalig im Fußballkreis. Der Vorstand gratuliert und dankt allen Leute, die für Florian gestimmt haben. Auch die Jungs der D-Jugend waren trotz Ferien mit einer kleinen Delegation anwesend.

(Foto: Andreas Kokemoor - Westfalenblatt)

   
© Isenstedter Sport-Club e.V.