Der Spielplan der Senioren der Saison 2021/22 ist nun online. Und da steht bei der 1. Senioren gleich am zweiten Spieltag (29.08.21 15:00 Uhr) das Derby zu Hause gegen Frotheim auf dem Programm. Die 2. Senioren hat am ersten Spieltag frei und spielt dann am 05.09.21 13:15 Uhr in Frotheim.

Die Pokalauslosungen bei den Frauen und Senioren ergaben tolle Begegnungen. So spielen die Frauen am 15.0821 um 15:00 Uhr in Tonnenheide gegen den Westfalenligisten Herforder SV Borussia Friedenstal. Die 1. Senioren spielen in der 1. Runde zur gleichen Zeit zu Hause gegen TuRa Espelkamp.

Die 3. Senioren spielen am ersten Spieltag am 17.08.21 um 19:00 Uhr zu Hause gegen Tengern IV.

 

Bevor es nun aber losgeht, muss noch etwas Vorbereitungsschweiß strömen. Die 1. Senioren testet am 01.08.21 um 15:00 Uhr gegen Türk-Gücü Espelkamp.

Hier geht es zum Vereinsspielplan

In verschiedenen Sitzungen in den letzten Tagen sowohl beim WDFV, beim FLVW und bei uns im Kreis haben die entsprechenden Gremien beschlossen die aktuelle Fußballsaison im Jugend- wie im Seniorenbereich (Männer und Frauen) abzubrechen. Sie wird zum 30.06.2021 beendet, ohne das weitere Spiele stattfinden.

Platten, Aschenbahn, Banden und Vorplatz der Hütten - alles wurde von Unkräutern und Bewuchs entfernt. Die Servicegruppe, der harte Kern des ISC-Fanblocks, Seniorenspieler (insbesondere von der Zwoten) uvm. haben ein Wochenende geopfert - Klasse und Danke dafür!!

Weitere Fotos sind  im Text nachfolgend aufgefüht.

Absteiger soll es nicht geben. Wie die Saison gewertet wird, soll im Juni entschieden werden. Im Gespräch sind die Quotientenregel, die Wertung der Hinrundentabelle oder die Wertung der Tabelle vom 13. März. An diesem Tag fanden die letzten Spiele statt.

Wir sehen die „Lückemeiers“ von li. Nach rechts: Melina (15 Jahre), Anja (15+15 Jahre), Ex Ortsvorsteher

Willi und die gute Seele des Hauses Margret (je 40 Jahre Mitglied des ISC und mind. genauso lange

Köchin im Vereinslokal Kaiser Dorfkrug)

Zum Stand insbesondere des Fußballs im ISC habe ich mich bei der JHV erschrocken, fand aber weder in

der normalen Presse eine Aussage dazu noch auf der HP! Ich meine aber, da kann man nicht einfach so

zur Tagesordnung übergehen. War früher die Jugend das Aushängeschild, so sind heute eher die

Senioren!

   
© Isenstedter Sport-Club e.V.