Heute am 04. Juli verstarb im Alter von 69 Jahren Gerhard Andrzejewski.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem neuen Sportplatz wurden beim neuen Tor auf der Südseite und dem großen tragbaren Seniorentor in der Zeit von Freitag 19.06. bis Sonntag 21.06. die Netze zerschnitten. Schon in der letzten Woche war beim Tor auf der Südseite etwas aufgefallen. Da war man aber noch von Verschleiß ausgegangen. Wer sachdienliche Hinweise hat die zur Ergreifung führen, dem stellt der ISC eine Belohnung in Höhe von 50,- Euro aus.

Leider nur ein April-Scherz. Falls jedoch der ein oder andere Sponsor sich nun denkt, dass das gar nicht so abwegig ist, dann ist der Vorstand gerne zu Gesprächen bereit. 

In einem Leserbrief nimmt der Vorstand nun Stellung zu der Stellungnahme des Espelkamper FDP.

Es ist schön zu sehen wie sich nach und nach alle im Rat der Stadt Espelkamp vertretenen Fraktionen des Themas „Schulstandorte“ annehmen. Ebenso ist es anerkennenswert, dass die FDP die vorhandenen Sportstätten erhalten will.

Bei der Sportlerehrung 2014 der Stadt Espelkamp wurde André Riemer für sein Engagement im Verein mit dem Preis des Jungen Ehrenamtes des Kreises geehrt. Aber auch weitere Sportlerinnen und Sportler des ISC wurden für ihre besonderen Erfolge im Jahre 2014 geehrt.

   
© Isenstedter Sport-Club e.V.