Am Neujahrsmorgen verstarb im Alter von 90 Jahren Erich Halwe.

Am Neujahrsmorgen verstarb Ehrenmitglied Erich Halwe im Alter von 90 Jahre.Erich Halwe war dem Isenstedter Sport-Club seit 1945 treu verbunden. Im Jahre 2015 wurde er auf der Jahreshauptversammlung für seine 70 jährige Mitgliedschaft geehrt und zum Ehrenmitglied ernannt. Ein paar Jahre zuvor wurde Erich Halwe schon die Verbandsehrennadel der FLVW in Gold verliehen.

Wenn man hier nun versucht alle Aktivitäten Erichs im ISC aufzuführen, dann wird man es nicht schaffen. Seine aktive Spielerlaufbahn konnte zu Beginn seiner ISC-Zeit gesundheitsbedingt leider nicht lange ausführen. Im Jahre 1952 hat er einen Jugendbetreuerposten, den er 35 Jahre ausfüllte, übernommen. Schon ein Jahr später übernahm er den Posten des Jugendobmann im ISC. Bis 1995 behielt er diese Position. Dann trat er in die zweite Reihe und übergab den Stab im Haus an seinen Sohn Rolf weiter.
Später wurde er Jugendgeschäftsführer erledigte in diesem Bereich sämtlichen Schriftverkehr für die Jugend und die Damen.
Aber nicht nur die administrative Tätigkeit übernahm er- Auch wurden jahrelang die Trikots der Mannschaften im Hause Halwe gewaschen und damals auch noch gebügelt.
All diese Aufgaben konnte er nur durch die Hilfe und das Verständnis durch seine Frau Marianne, die ihm in allen Jahren zur Seite stand, erfüllen. Auch ihr gebührt unser Dank und vor allem unser Mitgefühl.
Das Hause Halwe und der ISC sind auch bis heute noch in Isenstedt eng verbunden. So waren und sind auch seine Kinder, Enkelkinder und auch Ur-Enkel im ISC aktiv.

Bis ins hohe Alter begleitete er die 1. Senioren auf die Sportplätze im Altkreis und darüber hinaus. Nun heißt es aber Abschied nehmen. Leider in Zeiten von Corona nicht so einfach möglich.

Vorstand und Mitglieder möchten hiermit ihr tiefes Mitgefühl seiner Familie aussprechen.

 

Die ISC-Transparent interviewte Erich vor einigen Jahren. Das Interview ist hier noch einmal nachzulesen.


Vorstand und Mitglieder
Isenstedter Sport Club e.V.

   
© Isenstedter Sport-Club e.V.